EDP    
   
 






Druck + Form abgesagt
Stand der Anmeldungen weit hinter den Erwartungen

04.08.2017 ► Von einem Aussteller haben wir erfahren, dass die Druck + Form 2017 in Sinsheim abgesagt wird. »Der aktuelle Stand der Anmeldungen bleibt leider weit hinter unseren Erwartungen und damit auch den Erwartungen unserer Aussteller und Besucher. Wir mussten daher zu dem Schluss kommen, dass eine Durchführung der Veranstaltung zur Zufriedenheit unserer Aussteller nicht möglich sein wird. In der Konsequenz hieraus verzichten wir auf die Durchführung«, heißt es in einem Schreiben an den Aussteller.
Damit ist die letzte regionale Fachmesse nach dem Desaster 2016 wohl endgültig Geschichte. Schon die 22. Druck+Form im letzten Oktober ließ sich selbst mit gutem Willen nur als übersichtlich beschreiben. Dennoch hatte die regional geprägte Messe stets eine kleine, aber feine Fangemeinde. Doch noch einmal weniger Aussteller und noch einmal weniger Besucher wäre ja kaum noch eine Messe zu nennen. Nun haben ja alle Messen unter Besucherschwund zu leiden. Und die Vielfalt an Spezialmessen ist gefühlt sogar gestiegen. Aber Fachmessen für die grafische Industrie gibt es von der drupa abgesehen in Deutschland keine mehr. Deshalb kann es nicht Grund zur Freude sein, dass jetzt die letzte Bastion gefallen ist und die damit einen Anlaufpunkt verliert. Denn Messen haben nach wie vor den Charme als effektive Kommunikationsplattform wie kaum andere Events.