Edelmeister Wettbewerb für kreative Druckveredelung
Partner der PRINT digital! CONVENTION schreiben Wettbewerb aus

18.04.2018 ► Veredelung hilft bei der Umsetzung kreativer oder auch verrückter Ideen und macht Printprodukte zum verführerischen Hingucker. Der Fachverband Medienproduktion e.V. (f:mp.), die Messe Düsseldorf und die Partner der PRINT digital! CONVENTION honorieren inspirierende, attraktive und wirkungsvolle Ideen und sind mit dem „Edelmeister“-Kreativwettbewerb auf der Suche nach inspirierenden, attraktiven und wirkungsvollen Veredelungsideen und -projekten.
Ausgezeichnet werden Entwurfsideen und Printprodukte, realisiert mit den aktuellen digitalen Druck- und Veredelungsverfahren in Verbindung mit entsprechenden Bedruckstoffen. 
Mehr lesen

 

Wunschformate auf den Millimeter genau
Onlineprinters erlaubt die freie Formateingabe im Shop

16.04.2018 ► Der Online-Drucker Onlineprinters (diedruckerei.de) hat für Flyer, das beliebteste und flexibelste Marketing-Instrument, die freie Formateingabe im Onlineshop eingeführt. Ebenfalls neu sind Broschüren, die sich innerhalb der DIN-Größen A6 bis A4 im Millimeterbereich konfigurieren lassen.
Die Einführung des Wunschformats bei Flyern und Broschüren schließt sich in den Online-Shops von Onlineprinters und diedruckerei.de der wählbaren freien Formateingabe für großformatige Produkte wie Plakate, Planen, Klebefolien, Fototapeten, Flaggen und Werbeschildern an. 
Mehr lesen

 

Umweltfreundlichere Platten auf dem Vormarsch
Agfa und Kodak stellen neue Offsetdruckplatten vor

14.04.2018 ► Chemie- oder prozessfrei – die Diskussion darüber, was nun die richtige Bezeichnung ist, hat sich längst gelegt. Die Druckplattenhersteller verwenden die ihnen gängige Begrifflichkeit und Druckereien wissen längst, was damit gemeint ist. Agfa und Kodak haben jedenfalls neues im Angebot.
Agfa Adamas: Mit der Adamas bringt Agfa Graphics nach eigenen Angaben neue Technologien ins Angebot, mit denen Druckereien qualitativ hochwertige Ergebnisse in kürzerer Zeit und mit weniger Abfall liefern können. 
Mehr lesen

 

Umhüllt mit Chromolux Alu
Pariser Weinbar „En Vrac“ erstrahlt in Hochglanz

04.04.2018 ► Wer eine Weinbar in Paris betreibt und die Idee für einen Radiosender hat, bei dem sich alles um Wein dreht, dem sind auch andere „Verrücktheiten“ zuzutrauen. So ließ Thierry Poincin, zum Launch des neuen Internetsenders „Radio Vino” am 22. März seine berühmte Pariser Weinbar „En Vrac“ komplett mit dem Etikettenpapier Chromolux Alu 90 g/m2 verkleiden. Von außen, wohlgemerkt.
Die gewählte Sorte Chromolux Alu von Zanders zählt zu den Etikettenpapieren, die üblicherweise für exklusive Produkte wie Champagner oder Spirituosen eingesetzt werden. 
Mehr lesen

 

Aktuelles Heft
ansehen


Kostenloses Probeabo

 
 

Impressions
Nr. 125
ansehen


Kostenloses abonnieren

 
 

Zu den verfüg-
baren Ausgaben