RELEVANTE FAKTEN F▄R DIE BRANCHE

Engagiert informieren

Wenngleich wir handwerklich das gleiche tun wie andere Magazine, sind das dahinter stehende Konzept
und unsere Intension anders als bei anderen Fachzeitschriften.
Weil ein Fachmagazin unserer Meinung nach Positionen beziehen und Kritik äußern muss sowie durch
die Auswahl der Themen Diskussionen anregen sollte – ohne Politik machen zu wollen.
Der ›Druckmarkt‹ ist eine Zeitschrift, deren Inhalte über einen gewissen Zeitraum wichtig (und
hoffentlich richtig) sind. Dabei verstehen wir uns als Journalisten, nicht als Nachrichten-Redakteure
und schon gar nicht als Berichterstatter oder Chronisten von Events. Wir sammeln Informationen, um sie
zu bündeln, und wir machen bewusst kein News-Streaming – das tun andere zur Genüge. Denn eine
Fachzeitschrift profiliert sich nicht, indem sie lediglich Pressemeldungen publiziert, die andere auch schon
veröffentlich haben, sondern indem sie engagiert informiert.

 

 

 

 

Aktuelles Heft
ansehen


Kostenloses Probeabo

 
 

Impressions
Nr. 124
ansehen


Kostenloses abonnieren

 
 

Zu den verfüg-
baren Ausgaben